Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
topright-trans.png
Sektionen
Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite Fortbildungen Weiterbildungslehrgang Sensorische Integrationtherapie / DVE - Modulsystem Einzelblöcke Modul 3: Sensorische Verarbeitungsstörung II: Sensorische Modulationsstörung
Modul 3: Sensorische Verarbeitungsstörung II: Sensorische Modulationsstörung

ZeitDo.; 10.10.2019 (9.00h) - Mo,- 14.10.2019 (12.30h)
OrtDornbirn / Vorarlberg
VortragendeMatthias Krick / ET, Lehrtherapeut SI/DVE
Zielgruppe ErgotherapeutInnen (80% der TeilnehmerInnen)

andere therapeutische Berufe und ÄrztInnen (20%)

Teiln.zahlmax. 30
Kosten 530,- € /820,- CHF für Nichtmitglieder des VDEÖ/DVE/EVS
460,- € /710,- CHF für Mitglieder des VDEÖ/DVE/EVS
Anmeldeschluss 08.07.2019

Das Modul 3 "Sensorische Verarbeitungsstörung II: Sensorische Modulationsstörung" vermittelt Kompetenzen in der Interpretation von Befundergebnissen und in der Zuordnung zu einer bestimmten Kategorie der Sensorischen Verarbeitungsstörung (früher SI-Störungsbildzuordnung), nämlich der Sensorischen Modulationsstörung mit ihren drei Subtypen

  • Sensorisch bedingte Überreaktion (SOR),
  • Sensorisch-bedingte Unterreaktion (SUR) sowie
  • Reizsuche (RS).

Das Modul vermittelt ferner spezifische Befundverfahren, Therapie und Evaluation, Beratung und Reflexion der therapeutischen Vorgehensweise sowie die praktische Anwendung an Patienten/Klienten und Umfeldanpassung.

Das Modul 3 beinhaltet u. a. folgende Lernbereiche:

  • Beschreibung der Kategorie (Muster) Sensorische Modulationsstörung (Neurophysiologie, Neuropsychologie, etc.) mit ihren drei Subtypen
  • Spezifische Bedunderhebung einer Sensorischen Modulationsstörung mit ihren drei Subtypen
  • Interpretation der Befundergebnisse
  • Sensorische Modulationsstörung mit ihren drei Subtypen im Kontext der Lebenswelt des Kindes
  • Behandlungsplanung und Behandlung
  • Beratung der Eltern und Angehörigen anderer Berufsgruppen
  • Umfeldanpassung
  • Praktische Anwendung an Klienten
  • Reflexion der therapeutischen Vorgehensweise
  • Evaluation und Dokumentation

Powered by Plone CMS, the Open Source Content Management System

Diese Website erfüllt die folgenden Standards: